2 Wohnhäuser, mit Potenzial und einer Jugendstilfassade in zentraler Lage

31592 Stolzenau , Weser, Haus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1049 (1/1049)
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    31592 Stolzenau , Weser
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    217 m²
  • Grund­stück ca.
    1.431 m²
  • Dachbodenfläche ca.
    65 m²
  • Kellerfläche ca.
    92 m²
  • Beheizbare Fläche ca.
    217 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1910
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Bauweise
    Massiv
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    5,95 % aufgeteilt zu jeweils 50 % auf Verkäufer u. Käufer zzgl. MwSt.
  • Kaufpreis
    398.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Altbau
  • ✓ Badewanne
  • ✓ Bidet
  • ✓ Dachboden
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Krüppelwalmdach
  • ✓ Massivbauweise
  • ✓ Satteldach
  • ✓ Swimmingpool
  • ✓ Tageslichtbad
  • ✓ Teilmöbliert
  • ✓ Teppichboden
  • ✓ Terrasse
  • ✓ Wasch-/Trockenraum
  • ✓ WG-geeignet

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    31.08.2022
  • Gültig bis
    31.08.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1910
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    260,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 260,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das sehr ansprechende, historische und freistehende Wohnhaus aus dem Jahr 1910, bietet auf ca. 217 m² nahezu alles, was das Herz begehrt. Auf zwei Wohnebenen mit 7 Zimmern, findet nicht nur eine Familie ein schönes Zuhause. Das Dachgeschoss ist bereits teilausgebaut und könnte dann als dritte Ebene mit bewohnt werden.
Auch eine Kombination aus Wohnen und Arbeiten wäre durchaus denkbar.
Bereits der überdachte Eingangsbereich mit der historischen Haustür verströmt ein ganz besonderes Flair und lädt förmlich zum Verweilen ein.

Auf dem Areal ist zunächst in östlicher Richtung um 1883 ein Gebäude mit Satteldach entstanden. Im Jahre 1910 wurde dann mit der Errichtung des eigentlichen Haupthauses begonnen.

Die Architektur des Daches mit den aufwendigen Überständen und den charmanten Gauben, verleihen dem Haus einen ganz besonderen Akzent.
Der Eigentümer hat bis zuletzt, mit sehr hohem Einsatz und großer Freude die historische Architektur des Gebäudes verantwortungsbewusst erhalten.

In dem Anbau wurde ein gefliestes Schwimmbad mit Gegenstromanlage integriert, das Becken ist aber derzeit außer Betrieb.
Auf Gestaltung und Auswahl der Materialien standen schon damals Innovation und viel Liebe zum Detail an erster Stelle. Das großzügige und aufregende Design, die Raumhöhen von 3.10 - 3.30 m und Ausstattung der Zimmertüren sind mit der optisch dominanten Treppenanlage abgestimmt.
Dazu passen die überwiegend sanierten Dielenböden.

Insgesamt strahlt das Gebäude sowohl innen als auch außen ein ganz besonderes Flair, Gemütlichkeit und Harmonie aus.
Die Zimmertüren mit den massiven Holzzargen, die entweder original erhalten oder mit handwerklicher Kunst rekonstruiert wurden, passen farblich zum Bild von Treppe und Dielenböden.

In dem Wohn- und Essbereich sind die Böden mit massiven Stäbchenparkett aus Eiche ausgestattet.

Das Wohnhaus wird zentral mit einem Brennwertkessel und Warmwasserspeicher aus dem Jahr 2011 beheizt. Die gesamte Haustechnik befindet sich in dem großzügigen Keller, der zudem sehr viel Platz und zum handwerklichen Werkeln und jede Menge Stauraum bietet.
Die Filteranlage für den Pool ist ebenfalls im Keller installiert. Eine eigene Hauswasserversorgung ist ebenfalls vorhanden und kann ggf. wieder in Betrieb genommen werden

Zum Kaufumfang gehört das angrenzende Flurstück, mit einer Grundstücksgröße von 734 m². Das darauf befindliche Wohnhaus ist derzeit noch vermietet.
Der Mieter ist über die Verkaufsabsicht informiert und bereits auf der Suche nach einem neuen
Domizil.

Das in massiver Bauweise errichtete Gebäude mit eigenem Flurstück, mit ca. 100 m² Wohnfläche, hat allerdings einen erheblichen Sanierungsstau, so dass auch ein Rückbau in Erwägung gezogen werden könnte.
Dann würde auch einer Erweiterung oder gar einem Neubau nichts mehr im Wege stehen.

Ausstattung

- Flur mit Treppenhaus
- Wohnzimmer in Winkelanordnung
- Einbauküche
- Massive Zimmertüren
- sanierte Dielen u. Parkettböden
- kleiner Wintergarten im OG
- überdachte Terrasse
- Großzügige Gartenanlage
- Fernblick auf die Weser vom Obergeschoss aus
- Massivbauweise
- Das Haupthaus hat einen Vollkeller mit Haustechnik
- Eigene Wasserversorgung für Gartenanlage
- Brennwertkessel aus 2011
- mögliches Erweiterungspotenzial mit einem Neubau (Abriss Bestandsimmobilie)

Sonstige Informationen

Wir senden Ihnen dann grundsätzlich im nächsten Schritt postalisch und ergänzend oder vorab auch per Fax oder email ein Exposé zu, aus dem Sie weitere Informationen wie die Anschrift der jeweiligen Immobilie erhalten, ebenso wie unsere für das Maklermandat gültigen Geschäftsbedingungen nebst der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsbelehrung, sofern Sie diese nicht zuvor bereits über Foren wie z.B. Immobilienscout, Immonet, Immowelt oder unsere Homepage erhalten haben.

Wir übernehmen grundsätzlich keine Gewährleistung für uns übermittelte Eigentümerinformationen wie der Bau- und Leistungsbeschreibung, der Haustechnik, Bebauungs- und Nutzungsformen sowie steuerlichen Komponenten oder Flächenangaben der jeweiligen Immobilie. Diese Angaben sind von Ihnen vor notariellem Vertragsabschluss / Miet-/Pachtvertragsabschluß zu prüfen.

Inventar ist nur dann im Miet-/ Kaufpreis enthalten, wenn dies schriftlich so vereinbart ist. Auf den Fotos ggf. enthaltene Einrichtungsgegenstände sind nicht im Kaufpreis enthalten.

Bitte beachten Sie auch folgende Verbraucherinformationen:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr

Lage

Der Ort Stolzenau befindet sich an der B 215 und liegt in der Marsch- und Geestlandschaft an der Mittelweser, etwa 25 km südwestlich der Kreisstadt Nienburg/Weser.
Ungefähr 7.500 Einwohner leben hier. In der ehemaligen Kreisstadt Stolzenau finden Sie eine gute Infrastruktur vor. Freibad und Sportanlagen sind in sehr guter Qualität. Im Zentrum von Stolzenau gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, sowie eine gute ärztliche Versorgung mit einem modernen Krankenhaus.
Mit den Kindergärten, Sportanlagen, Schulen sowie dem Schwimmbad präsentiert sich Stolzenau sehr familienfreundlich mit einer guten Infrastruktur. Mit der Weser hat Stolzenau nicht nur jeden Tag den Schiffsverkehr sondern einen beliebten Anlaufpunkt für jung und alt.
Die Weser und die naturnahen Kiesteiche, bieten Ihnen erholsame Spaziergänge in mitten der Natur.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®